Neuer Pressesprecher

von FC Blau Weiß Linz am 20.01.2017 um 12:00 | Foto: ZZV/Foto Eder

Jürgen Philipp entlastet als neuer Pressesprecher Christian Wascher, der sich nun ganz auf das Marketing konzentrieren kann.

Mit Jürgen Philipp konnte ein echter Medienprofi als Pressesprecher ans Land gezogen werden. Der 44-jährige studierte Politik- und Kommunikationswissenschaften in Salzburg und Journalismus unter anderem in Hamburg. Seit 1999 ist er mit seinem Unternehmen „philipp.pr GmbH“ selbständig. Philipp betreut seitdem namhafte Kunden aus Industrie, Innovation und der Automotivebranche und ist zudem als Wirtschaftsjournalist tätig. Er kennt damit beide Seiten des „Schreibtisches“. Nun wagt er sich in den Fußball, wobei das keineswegs Neuland für den glühenden Blau-Weißen ist. Schon bisher arbeitete er unterstützend für den Verein, etwa für den Matchball oder die Vereinshomepage. Mit der Bestellung Jürgen Philipps wird Christian Wascher im Marketingbereich entlastet, der sich nun ausschließlich auf die Vermarktung des FC Blau Weiß Linz konzentrieren kann, und der in der neuen, kommenden, Vereinsstruktur  die Agenden des Marketingvorstandes übernehmen wird.

„Mit Jürgen Philipp konnten wir nicht nur einen echten Blau-Weißen, sondern auch einen erfahrenen Kommunikationsprofi an Bord holen. Das war ein absolut notwendiger und wichtiger Schritt um die Kommunikation nach außen wieder aufleben zu lassen und zu stärken. Jürgen war der Wunschkandidat für diese Position und passt exakt in unser Anforderungsprofil für diese Aufgabe", erzählt Christian Wascher.