Blau-Weißer Hallenzauber

von Roland Spreitzer am 23.01.2017 um 09:39 | Foto: FC Blau Weiß Linz

Am 4. und 5. Februar findet das fast schon traditionelle Hallenturnier des FC Blau-Weiß Linz statt.

40 Nachwuchsteams in den Altersklassen U9 bis U12 werden an diesen beiden Tagen in der Sporthalle des BRG Solar City  ihr Können zeigen. Das Turnier hat sich mittlerweile einen sehr guten Ruf erarbeitet. Deshalb haben sich zahlreiche namhafte Vereine für eine Teilnahme entschieden.

So kommen etwa Wacker Innsbruck, Sturm Graz und RB Salzburg mit ihren jungen Talenten in die Stahlstadt. Auch die Nachwuchsteams unserer Ligakonkurrenten FAC, SV Horn und LASK haben ihre Teilnahme zugesagt. Weitere bekannte Namen sind Vienna, Wiener Sportklub, Vorwärts Steyr und GAK und viele mehr.

Die internationalen Teilnehmer sorgen überdies für Europa-Cup Flair. Aus Deutschland werden unter anderem die Fußballschule München und der Berliner AK anreisen. Auch auf die Auftritte von Inter Bratislava (Slowakei) und Gercek Kuzey (Türkei) darf man gespannt sein. Spannung und tolle Partien sind garantiert.

Im Lager der Blau-Weißen freuen sich Spieler und Trainer auf das Kräftemessen mit den nationalen und internationalen Gästen. „Für uns ist es vor allem eine Standortbestimmung. Als Trainer kann man dann gut einschätzen in welchen Bereichen man konkurrenzfähig ist und woran wir noch arbeiten müssen. Für die jungen Kicker ist es in erster Linie eine aufregende Erfahrung, die Spaß macht.“, so U11 Trainer Martin Pospischek. 

Mit dem Hallenzauber lässt sich die lange Wartezeit bis zum Saisonbeginn jedenfalls bestens überbrücken. Unsere künftigen Stars freuen sich auf kräftige Unterstützung aus dem Publikum. Für das leibliche Wohl vor Ort wird gesorgt und man kann damit den blau-weißen Nachwuchs auch finanziell unterstützen. 

Blau-Weißer Hallenzauber
Samstag, 4. Februar: U9 von 8:15 bis 12:30. U12 von 13:00 bis 20:15
Sonntag, 5. Februar: U10 von 8:30 bis 14:00. U11 von 14:30 bis 20:00
Adresse: Heliosallee 140 – 142, 4030 Linz