Vereinsaktion: Besuch bei Union St. Marien

von Johanna Dicketmüller am 26.07.2017 um 20:30 | Foto: privat

Vergangene Woche besuchten vier Kicker des FC Blau Weiß Linz, im Zuge der Einlösung der Vereinsaktion, die Union St. Marien.

Wie bereits berichtet, gab es bei der diesjährigen Vereinsaktion im Frühling viele Gewinner. Einer davon war die Union St. Marien. Mit Platz 3 gewann der Verein ein gemeinsames Training mit zwei Kaderspielern des FC Blau Weiß Linz inklusive Autogrammstunde. Die Kicker des Stahlstadtklubs ließen es sich jedoch nicht nehmen lassen, nicht nur mit zwei, sondern gleich mit vier Spielern die Vereinsaktion zu unterstützen.

Florian Templ, Thomas Jackel, Florian Maier und Hidajet Hankic standen den Fragen der jungen Mädchen und Burschen Rede und Antwort. Nach der ersten Fragerunde ging das Programm mit einem Stationenbetrieb weiter. Auch hier war wieder viel Engagement von unseren Kickern gefragt. Den krönenden Abschluss bildete das gemeinsame Mittagessen und einer Gegeneinladung der Union St. Marien. Rückblickend kann gesagt werden, dass die Vereinsaktion ein voller Erfolg für alle Beteiligten war.