Anpfiff zur Nachwuchssaison

von Roland Spreitzer am 05.09.2018 um 07:52 | Foto: Markus Kapl

Auch im Nachwuchsbereich endet die Sommerpause und man darf gespannt den Anstoß zu einer neuen Saison erwarten.

Bereits seit Anfang August rollt in zahlreichen Altersklassen das runde Leder. Trotz teilweise tropischer Hitze standen unsere jungen Talente mit ihren Trainern auf dem Platz. Schließlich stehen schon in dieser Woche die ersten Meisterschaftsspiele ins Haus.

Auch in der neuen Saison wurden wieder einige Schritte unternommen, um die Nachwuchsarbeit weiterzuentwickeln.  So wird beispielsweise in dieser Saison wieder eine U18 gestellt, welche jugendlichen Talenten den Übergang zur Mannschaft der Blau-Weißen Jungs (ehemals Amateure) erleichtern soll. Betreut wird die Mannschaft von Svetislav Jagodic, der diese Saison neu zum Trainerstab im blau-weißen Nachwuchs gestoßen ist.

Ebenfalls neu ist Adis Besic, der künftig das Trainerteam der U14 verstärken wird. „Von der U7 bis zur U18 stellen wir diese Herbstsaison wieder dreizehn Teams. In manchen Altersklassen bieten wir sogar zwei komplette Kader auf. Die Spiel- und Trainingszeiten zu koordinieren, stellt eine logistische Herausforderung dar“, weist Nachwuchskoordinator Roman Kuttnig auch auf die intensive Saisonvorbereitung hinter den Kulissen hin.

Zudem setzt man im blau-weißen Nachwuchs nun auch auf Digitalisierung. Administration, Teammanagement und Trainingsabläufe können künftig softwaregestützt vorgenommen werden. Ein weiterer Schritt in Richtung professioneller Rahmenbedingungen.

Nicht unerwähnt bleiben sollte auch, dass die Kantine beim blau-weißen Nachwuchszentrum am Schiffswerftplatz umgestaltet wurde. „Wir bieten dort nun eine deutlich familienfreundlichere und kindgerechte Atmosphäre.“, so Kuttnig. In einem derart optimalen Umfeld darf man auch diese Saison wieder mit herausragenden Leistungen und tollen Erfolgen rechnen. 

Startschuss für blau-weiße U18:
Ein erster Leckerbissen wartet bereits am heutigen Mittwoch (5. September) auf die Fans. Die U18 des FC Blau-Weiß Linz trifft zuhause am Schiffswerftplatz auf die Alterskollegen von St. Magdalena, Ankick ist um 19:30 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!