Union Niederwaldkirchen vs. FC Blau-Weiß Linz

von Peter Gillmayr am 06.09.2018 um 12:33 | Foto: Bernd Speta

Auch in der Länderspielpause bleiben die Stahlstadtkicker im Match-Modus, als morgiger Testspielgegner wartet die Union Niederwaldkirchen.

Bereits im April des letzten Jahres rief der FC Blau-Weiß Linz eine Aktion für Amateurvereine ins Leben. Jenes Team, dass die meisten Karten für das bisher letzte Derby gegen den LASK erwerben sollte, konnte ein Testspiel gegen die Blau-Weißen gewinnen. Mit fast 160 gekauften Tickets ging die Union Niederwaldkirchen dabei als Sieger hervor und steht nun für den freundschaftlichen Schlagabtausch mit den Stahlstädtern bereit. Dieser geht morgen Freitag (7. September) ab 17:30 Uhr im Pesenbach Stadion in Niederwaldkirchen über die Bühne.

Der Klub aus der 2. Klasse Nordwest sorgt dabei auch für ein familienfreundliches Rahmenprogramm und so ist an diesem besonderen Tag der gesamte Ort auf den Beinen. Neben dem Hauptspiel um 17:30 Uhr kommt es im Vorfeld zum ewig jungen Duell der beiden Legendenteams aus Niederwaldkirchen und Herzogsdorf, in der Halbzeitpause gibt die Marktmusikkapelle ihr Können zum Besten. Auch für die Verpflegung ist bei kühlen Getränken, Kistenfleisch und einer Seidlbar bestens gesorgt.

Eintritt für Erwachsene: 5,00 €, Frauen und Schüler ab 15 Jahre: 3,00€