Ammar Helac in U20-Nationalteam einberufen

von Peter Gillmayr am 18.03.2019 um 11:02 | Foto: Bernd Speta

Unser Tormann trainiert seit heute beim österreichischen Nationalteam.

Ein weiterer Meilenstein für unseren Youngster Ammar Helac. Der 20-jährige wurde letzte Woche vom zuständigen Teachmchef Hermann Stadler in die U20-Auswahl des österreichischen Nationalteams einberufen.

Gemeinsam mit Alterskollegen wie etwa Manuel Thurnwald vom SK Rapid Wien oder Marco Grüll von der SV Ried bereitet sich Ammar aktuell im burgenländischen Illmitz auf die zwei Freundschaftsspiele gegen Norwegen (diesen Freitag, 23. März) und die Schweiz (6. Juni) vor. Die Spiele dienen dem Jahrgang 1998 als Vorbereitung auf den Herbst, wo die Mannschaft - dann als U21 - die Qualifikation für die UEFA U21 EURO 2021 in Angriff nimmt.

Wir gratulieren unserem Handschuh sehr herzlich zur Einberufung! Das hast du dir redlich verdient, Ammar!