Blau-Weiße Jungs starten die Vorbereitung

von Wolfgang Hötzenegger am 30.06.2019 um 08:54 | Foto: Bernd Speta

Auch für die Blau-Weißen Jungs ist die Sommerpause bald zu Ende, wir haben alle Updates zu unserer zweiten Mannschaft!

Für die Blau-Weißen Jungs geht die Sommerpause schön langsam zu Ende. In wenigen Tagen bittet Robert Bartosiewicz zum Trainingsauftakt und unser sportlicher Leiter, Werner Mayer, ist uns für ein Update zur Lage bei den Blau-Weißen Jungs zur Verfügung gestanden:

Über die kommende Vorbereitung:

Wir beginnen am 8. Juli mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Es warten intensive und harte Tage auf unsere Mannschaft. Trainer Bartosiewicz geht in der „Mission Landesliga“ top motiviert ans Werk. Trainiert wird 4-5 mal die Woche und die Trainings finden immer im Donauparkstadion statt.

Das neue Trainerteam:

Wir konnten mit Jürgen Panis einen echten Fachmann für die Blau-Weißen Jungs gewinnen. Es freut mich ganz besonders, dass er sich trotz mehrerer Angebote für uns entschieden hat. Jürgen ist mit der UEFA-Pro-Lizenz ausgestattet und wird Robert Bartosiewicz als Co-Trainer  zur Verfügung stehen. Rund 300 Bundesligaeinsätze und fünf Einsätze in der Nationalmannschaft sprechen für sich. Jürgen weiß ganz genau, wie man zum Profi wird und kann hier eine Menge Inputs für unsere jungen Spieler liefern.

Des Weiteren konnten wir mit Manfred Paschinger einen Individualtrainer dazu gewinnen. Manfred wird für die Fitness unserer Mannschaft verantwortlich sein. Seine Erfahrung, die er sich unter anderem bei seiner Tätigkeit in der Akademie Linz geholt hat, wird er ausspielen und die Kluft zwischen Blau-Weißen Jungs und Profis in Sachen Fitness verkleinern. Er wird auch für die U16- bzw. U18-Mannschaft zur Verfügung stehen, um auch hier den Sprung in die Landesliga so klein wie möglich halten zu können.

Der Kader 2019/20:

Wir konnten uns mit folgenden Spielern für die neue Spielzeit verstärken:

Stefan Marcinkovic (18 Jahre, kommt vom SC Marchtrenk und ist im Mittelfeld bzw. auf der Außenbahn universell einsetzbar)

Mihajlo Mackic (18 Jahre, kommt vom SV Wallern und wird uns in der Offensive verstärken)

Andreas Tokic (17 Jahre, kommt vom FC Wels und spielt im Tor. Es freut uns ganz besonders, dass der Transfer nun geklappt hat, wir wollten ihn ja bereits im Winter zu uns holen. Er hat enormes Potential und bereits einige Einsätze in der Regionalliga Mitte zu verzeichnen.

Dusan Zuza (18 Jahre, kommt vom ASK Kematen und kann sowohl in der Innenverteidgung als auch als rechter Außenverteidiger zum Einsatz kommen)

Minahs Bikram (22 Jahre, gebürtiger Kanadier, kommt aus der dritten holländischen Liga und will über unsere Blau-Weißen Jungs den Sprung in den Profikader schaffen. Minahs ist im zentralen Mittelfeld einsetzbar)

Isak Kalonji (17 Jahre, kommt aus der Akademie Köln, ein extrem schneller Spieler, der mit Joel Dombaxi vergleichbar ist)

Der Altersschnitt ist auch in dieser Saison kaum höher als 18,5 Jahre. Wir wissen, dass das ein mutiger Weg für die Landesliga ist.  Wir sind uns aber auch einig, dass wir den eingeschlagenen Weg nicht verlassen wollen.

Abgänge gibt es keine zu verzeichnen. Es konnte mit allen Spielern der Blau-Weißen Jungs eine Vereinbarung für die kommende Spielzeit abgeschlossen werden.

Die kommenden Aufbauspiele:

16.07.2019 - Blau-Weiße Jungs - FC Wels (Ankick Donaupark 19:30 Uhr)

19.07.2019 – Blau Weiße Jungs - SC St. Valentin (Ankick Donaupark 19:00)

23.07.2019 – SV Freistadt – Blau Weiße Jungs (Ankick Sportanlage Freistadt 19:30)

02.08.2019 – Blau-Weiße Jungs – Ennser SK (Ankick Donaupark 19:30)

09.08.2019 – Blau-Weiße Jungs – SK Vorwärts Steyr 1b (18:00)
 

Wir wünschen den Blau-Weißen Jungs eine erfolgreiche Vorbereitung und einen super Start in die neue Saison!