Helac und Mitrovic im Teamdress

von Wolfgang Hötzenegger am 28.08.2019 um 08:42 | Foto: Jörg P. Reitmair

Ammar Helac (U21) und Danilo Mitrovic (U19) wurden für die kommenden Länderspiele in ihren Nachwuchsnationalmannschaften einberufen.

Erfreuliche Nachrichten für den FC Blau-Weiß Linz und im speziellen für unsere beiden Youngstars Ammar Helac und Danilo Mitrovic. Beide Spieler wurden in ihr jeweiliges Nationalteam einberufen. 

Ammar Helac (ÖFB U-21 Nationalteam)

Unsere Nummer 1 wurde für die beiden U-21 Qualifikationsspiele zur EURO 2021 von Trainer Werner Gregoritsch einberufen. Am 05.09.2019 kommt es dabei zum Aufeinandertreffen mit Andorra und vier Tage später zum Duell mit Albanien. Beide Spiele werden auswärts bestritten. 

Danilo Mitrovic (U-19 Nationalteam Serbien)

Unser Neuzugang aus Novi Sad wurde für ein internationales U-19 Turnier von seinem Coach Ivan Jevic einberufen. Er hat damit wie erwartet den Sprung von der U-18 in die U-19 seines Heimatlandes geschafft.

Beim "International Memorial Tournament Stevan Vilotic Cele" kommt es für Danilo zum Aufeinandertreffen mit den Teams von Serbien, Montenegro, Israel und Ungarn. Es sind die letzten Testspiele für die U19 Serbiens, ehe dann im Oktober die Qualifikation für die U-19-EM 2020 in Nordirland beginnt.

Der FC Blau-Weiß Linz wünscht seinen Spielern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit bei ihren Nationalteams. Jungs, wir sind stolz auf euch!