Fahrplan Länderspielpause

von Wolfgang Hötzenegger am 02.09.2019 um 08:24 | Foto: Bernd Speta

Der Fahrplan für die knapp 14-tägige Länderspielpause kurz zusammengefasst.

Mit dem knappen 1:0 gegen Wacker Innsbruck und den damit enorm wichtigen drei Punkten gehen die Königsblauen mit einem sehr positiven Moment in die knapp 14-tägige Länderspielpause. Die Füße werden aber keinesfalls hochgelegt, ganz im Gegenteil.

Auf unsere Mannschaft wartet eine intensive Trainingswoche, wo der Fokus sehr stark auf den körperlichen Bereich gelegt wird. Einige Spieler haben nach überstandenen Verletzungen bzw. kleineren Blessuren dahingehend noch einen Rückstand aufzuarbeiten. Jene Spieler, die dann am Freitag für die Blau-Weißen Jungs (18:45 Uhr, auswärts gegen Viktoria Marchtrenk) auflaufen werden, treten ab Mittwoch entsprechend kürzer und werden das Abschlusstraining am Donnerstag bereits bei Trainer Robert Bartosiewicz absolvieren. Unser Kapitän Bernhard Janeczek wird in diesem Spiel auch sein lang ersehntes Comeback geben.

Im Anschluss wird dann vier Tage freigegeben, um eine bestmögliche Regeneration sicherstellen zu können. Ab Dienstag Nachmittag beginnt dann bereits die Vorbereitung für das OÖ Derby gegen den FC Juniors am Sonntag, 15.09.2019.

Unser Co-Trainer Ernö Doma wird diese Woche aufgrund eines freudigen Ereignisses nicht mit an Board sein. Ernö weilt aufgrund seiner Hochzeit in Ungarn. Unser Sportdirektor Tino Wawra wird Coach Gogo Djuricin in dieser Zeit auf dem Trainingsplatz unterstützen.