U-18 mit Remis zum Auftakt

von Wolfgang Hötzenegger am 05.09.2019 um 10:06 | Foto: Bernd Speta

In der ersten Meisterschaftsrunde der U-18 trennen sich die Blau-Weißen und der SK Vorwärts Steyr mit 3:3. In einer spannungsgeladenen Partie gingen die Hausherren aus Steyr durch Sehic in der 23 .Minute in Führung, ehe Mario Kvesa für die Linzer in der 36. Minute ausgleichen konnte. Nur zwei Minuten später brachte Tobias Stegmaier unsere Mannschaft mit 2:1 in Führung. und als Tarik Alijagic kurz vor der Pause auf 3:1 stellte, waren die Linzer endgültig auf der Siegerstraße.

Doch dank eines Doppelschlags von Bilic und Sehic kurz nach Wiederanpfiff stellten die Steyrer auf 3:3 und das war am Ende auch das Endergebnis. 

In der zweiten Runde treffen unsere Jungstars am 11.09.2019 um 19:30 Uhr im Donaupark auf Freistadt.