Fußball und Fankultur - nur was für Männer?

von Wolfgang Hötzenegger am 17.11.2019 um 10:13 | Foto: FC Blau-Weiß Linz

Das Netzwerk F_in - Frauen im Fußball Österreich und einige Linzer Initiativen laden ein zur interaktiven Ausstellung Kunstraum Goethestraße xtd.

Fußball und Fankultur - nur was für Männer? Von wegen! Aber was wissen wir eigentlich über Frauen in den Fanszenen Europas? Was für Geschichten haben sie zu erzählen und wie ist ihre Sicht auf "die schönste Nebensache der Welt"?

Das Netzwerk F_in - Frauen im Fußball Österreich und einige Linzer Initiativen laden ein zur interaktiven Ausstellung Kunstraum Goethestraße xtd.

Klar ist: es gab von Beginn an auch Frauen in den Fußballstadien - oft nicht offiziell, manchmal nicht erwünscht und auch nicht überall sichtbar, aber sie waren schon immer da. Nur dort, wo es Bücher und Interviews über den Fußball oder seine Fans gibt, sind es bis heute selten Frauen, die die Geschichten erzählen.

Das Projekt Fan.Tastic Females - Football Her.Story möchte deshalb die Geschichten fan.tastischer Frauen erzählen - über ihre Liebe und Leidenschaft für den Sport, über ihren Weg auf die Tribünen, ihren großartigsten, eindrucksvollsten, lustigsten aber auch ihre weniger schönen Momente im Fußball.

In einer bislang einzigartigen Ausstellung, von Fans für Fans gemacht, sollen die Vielfalt und die Realitäten weiblicher Fankultur im europäischen Fußball (und darüber hinaus) gezeigt werden - aus der Perspektive der Protagonist*innen selbst.

Bringt eure Kopfhörer und Smartphones mit, um die Videos mit einem QR-Code Scanner zu streamen. Kommt mit auf unsere Reise quer durch Europa und erlebt wahre (weibliche) Fußballleidenschaft. 

Öffnungszeiten:

20.11.2019 - 30.11.2019 (Mittwochs - Sonntags 14:00 - 18:00 Uhr, Kunstraum Goethestraße xtd.

Rahmenprogramm 20.11.2019:

18:00 Uhr: Einlass

18:30 - 19:30 Uhr: Salongespräch von Salon Blau-Weiß

19:30 Uhr: Eröffnung

Rahmenprogramm 23.11.2019:

19:00 Uhr: Vortrag / Talk (Sex, Beers & Vaginas) von und mit Sektion Menstruation

Rahmenprogramm 29.11.2019:

19:00 Uhr: Lesung & Podiumsdiskussion "Homophobie in österreichischen Vereinssport) von und mit Almut Sülzle, Ethnologin, Autorin: Fußball, Frauen, Männlichkeit. Eine ethnographische Studie im Fanblock

Rahmenprogramm 30.11.2019:

20:00 Uhr: Abschlussparty mit Konzert (Snessia)

-> HIER GEHTS ZUM OFFIZIELLEN TRAILER