Joel Dombaxi: Kreuzbandriss

von Wolfgang Hötzenegger am 27.11.2019 um 15:36 | Foto: Bernd Speta

Eine niederschmetternde Diagnose hat uns heute erreicht. Joel Dombaxi hat sich das hintere Kreuzband gerissen und fällt für die gesamte Rückrunde aus.

Leider reißen die negativen Nachrichten momentan im Lager der Königsblauen nicht ab. 

Joel Dombaxi hat sich während einer Trainingseinheit in der Länderspielpause das hintere Kreuzband im linken Knie gerissen. Joel wird in den kommenden Tagen noch einen weiteren Kniespezialisten aufsuchen, um die richtige Behandlungsmethode, wo es auch darum geht ob eine Operation durchgeführt wird, genau abstimmen zu können.

In jedem Fall aber ist für unseren Defensivspezialisten die Saison gelaufen.

Sportdirektor Tino Wawra zeigt sich aufgrund der Diagnose ebenfalls erschüttert: "Es ist momentan verhext mit den Negativschlagzeilen. Für Joel tut mir das sehr leid und ich wünsche ihm, dass er schnell wieder zurückkommt."

ALLES GUTE JOEL vom gesamten Team und werde bald wieder fit!