Blau-Weiße Weihnachten

von Roland Spreitzer am 13.12.2019 um 14:15 | Foto: Johann Schornsteiner

In bewährter Tradition wurde die Weihnachtsfeier im Nachwuchs sportlich begangen.

Kekse, Punsch und Festtagsbraten - durchaus beliebte Zutaten einer gelungenen Weihnachtsfeier. Für Sportler ist dies allerdings gänzlich ungeeignet. Und so tauschten auch dieses Jahr die jungen blau-weiß Kicker die Christbaumkugel gegen das runde Leder und zeigten dem Christkind, dass sie das ganze Jahr brav trainiert haben.

Somit wurde am vergangenen Samstag die SoccerArena Linz für beinahe den ganzen Tag in Beschlag genommen. Nach Altersgruppen aufgeteilt sorgten die Nachwuchsteams des Stahlstadtklubs für vorweihnachtlichen Bandenzauber. Im Vordergrund stand dabei allerdings an diesem Tag nicht die sportliche Leistung, sondern selbstverständlich der Spaß und die Gemeinschaft.

Ganz ohne Festtagsschmaus lief es dann aber doch nicht ab. Nach dem Kick folgte ein gemeinsames Essen. Und natürlich durfte auch die Bescherung nicht fehlen. Ob das Strahlen in den Augen, speziell bei den Allerjüngsten, aufgrund der Geschenke oder der Weihnachtsmänner war, lässt sich nicht abschließend klären. Denn schließlich waren Michael Brandner, Simon Gasperlmair, Martin Grasegger, Bernhard Janeczek, Nicolas Schmid und Lukas Tursch auf ihren Schlitten angerückt, um die Präsente zu überreichen.

Auch wenn der Verein derzeit durch stürmische Zeiten geht, war an diesem Tag nichts davon zu merken. Unser Nachwuchs feierte Weihnachten und den blau-weißen Fußball mit ungebrochener Begeisterung. Voll motiviert geht es nun Richtung Feiertage. Denn auch in den Ferien werden unsere Youngsters bei zahlreichen Turnieren im Einsatz sein. Auf geht’s blau-weiße Jungs!

Unsere Nachwuchsabteilung bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich bei unserem Vorstand Kurt Gutenbrunner, der uns laufend unterstützt und auch die diesjährigen Weihnachtsgeschenke gesponsert hat. DANKE KURT!

-> HIER GEHTS ZUR BILDERGALERIE