Infos zur aktuellen Situation

von Wolfgang Hötzenegger am 13.03.2020 um 16:23 | Foto: FC Blau-Weiß Linz

Corona hat auch den Fußball fest im Griff. Der Stahlstadtklub informiert über die Planungen der kommenden Tage!

Nach Verkündung des neuen Maßnahmenpakets der Regierung wurde am heutigen Freitagnachmittag zwischen Stefan Reiter, Trainer Ronny Brunmayr und Sportdirektor Tino Wawra folgende weitere Vorgehensweise beschlossen:

Der Trainingsbetrieb des FC Blau-Weiß Linz wird zumindest für die kommenden zehn Tage auf Basis Heimtraining umgestellt. Die Programme wurden bereits von Fitness-Coach Alex Hintringer an die Spieler übergeben. Sollte sich die Lage entspannen, würde der normale Trainingsbetrieb am 23.03.2020 wieder aufgenommen werden. 

Auch die Geschäftsstelle des FC Blau-Weiß Linz bleibt bis zumindest 23.03.2020 geschlossen - diesbezüglich wurde auf Home-Office umgestellt. 

Wie, ob und wann es mit dem Ligabetrieb weitergeht, ist aus heutiger Sicht noch nicht abzuschätzen. Diesbezüglich wartet der Verein ebenfalls auf weitere Informationen!

Bleibt gesund, passt auf euch auf und wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen auf dem Fußballplatz.