Das Gegenmittel für die fußballfreie Zeit

von Wolfgang Hötzenegger am 19.05.2020 um 18:36 | Foto: FC Blau-Weiß Linz

Das Gegenmittel für Fußballentzug aller Art wurde gefunden. Wir präsentieren CFK-97 – DAS Fußballkartenspiel!

Es war der 20. März 2020! Fußballbereit wie immer machten sich einige Fans fertig, um zum Heimspiel gegen Austria Klagenfurt aufzubrechen. Doch Moment! Da war doch was?! Stimmt, Spielabsage – und es sollten noch viele weitere folgen.  Doch was tun, wenn man zu gerne wissen will, wie die Partie ausgegangen wäre?

In dieser Nacht entwickelten die Linzer PR-Agentur philipp.pr und die Werbeagentur ARTGROUP die Idee zum blau-weißen „Corona-Fußball-Kartenspiel-97“. CFK-97 sollte so realistisch wie möglich ein echtes Spiel simulieren (inklusive Bierholkarten“) und so die Zeit bis zum Live-Erlebnis verkürzen. Die hoch improvisierte Welturaufführung von CFK-97 fand am 3. April um 19:10 Uhr via „Houseparty“ Videokonferenz statt: Innsbruck vs. BW. Das Ergebnis: 4:2 für BW! Innsbruck ab der achten Minute einen Mann weniger, die Linzer wussten das zu nutzen. Doppeltorschütze übrigens Torhüter Ammar Helac.

Der Prototyp hatte also einige Startschwierigkeiten. Es wurde in der Folge noch ein wenig nachgebessert. Nun habt ihr das fertige Werk in euren Händen, wie der "V" die Saison zu Ende bringt. Und wer Zeit im Homeoffice, oder in der Kurzarbeit hat, kann gerne auch die ganze Liga fertigspielen.

-> HIER GEHTS ZU DEN DETAILINFOS UND DOWNLOADS ZUM SELBER BASTELN