Vertrag mit Nicolas Schmid verlängert

von Wolfgang Hötzenegger am 01.06.2020 um 14:37 | Foto: Bernd Speta

Die Tinte ist trocken! Keeper Nicolas Schmid verlängert seinen Vertrag beim Stahlstadtklub um drei weitere Jahre!

Zwei Jahre lang stand Nicolas Schmid nun in der zweiten Reihe beim Stahlstadtklub und war immer da, wenn man ihn gebraucht hatte. Wir erinnern uns nur zu gut an sein Debüt beim Thriller gegen die Young Violets zurück. Sowohl auf, als auch neben dem Platz agiert unser Schlussmann stets hochprofessionell. 

Begonnen hat der 1,95 Meter-Hüne seine Karriere in der Fußballakademie Linz, von wo aus er zu den LASK Juniors hochgezogen wurde. Nach 16 Einsätzen in der Regionalliga Mitte wurde Nicolas Schmid dann zu Beginn der Saison 2018/19 von den Königsblauen verpflichtet. 

Der FC Blau-Weiß Linz freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass der Vertrag mit Nicolas Schmid am heutigen Dienstag für drei weitere Jahre verlängert wurde.

 

Sportdirektor Tino Wawra zur Vertragsverlängerung:

"Wir sehen in Nicolas großes Potential. Aufgrund seiner Anlagen, zählt er zu jenen Keepern, die das Tormannspiel sehr modern auslegen. Er hat viel Gefühl im Fuß und auch seine Größe kommt ihm sehr entgegen. Wie auch bei Amar Helac, verfolgen wir auch mit Nicolas Schmid den Weg, dass wir ihm jetzt in der 2. Liga die Chance geben wollen, seine Klasse unter Beweis zu stellen. Natürlich wünschen wir uns alle, dass auch er noch einen weiteren Schritt in seiner Karriere nach oben gehen kann."

Nicolas Schmid nach der Vertragsunterzeichnung:

"Ich bin natürlich extrem stolz, dass es nun mit der Verlängerung geklappt hat. Für mich ist das der nächste Schritt und wir werden alles daran setzen, dass wir die Saison heuer noch gut zu Ende bringen. In den nächsten drei Jahren ist es mein absolutes Ziel mit dem FC Blau-Weiß Linz in die Bundesliga zu kommen. Dafür werde ich alles unter ordnen."