Ständig Neutrales Schiedsgericht gibt Klage statt

von Wolfgang Hötzenegger am 01.07.2020 um 21:35 | Foto: FC Blau-Weiß Linz

Das Ständig Neutrale Schiedsgericht hat heute Nachmittag der Klage des FC Blau-Weiß Linz stattgegeben.

Gute Nachrichten erreichten den Stahlstadtklub am heuten Nachmittag. Der Punkteabzug wurde aufgehoben! Die nicht-fristgerechte Einreichung des Jahresabschlusses im Dezember 2019 hätte ursprünglich eine Nicht-Erteilung der Zulassung zur Folge gehabt.

Durch die COVID 19-Bestimmungsanpassungen der Österreichischen Fußball-Bundesliga konnte die Zulassung jedoch erteilt werden. Eine rückwirkende Bestrafung oder anderweitige Sanktion ist nicht zulässig.