Spielvorschau ASK Voitsberg - FC BW Linz

von Thomas Schellmann am 18.03.2011 um 10:11

Nach dem Unentschieden gegen Gleinstätten wollen die Blau Weißen in Voitsberg nachlegen und wieder punkten - und das am liebsten mit einem vollen Erfolg.

Spielt der Tabellenzweite gegen den Tabellenletzten spricht man im Allgemeinen von einem Pflichtsieg. Doch diese geforderten Siege sind oft alles andere als einfach, wie man wöchentlich auf diversen Plätzen sehen kann. Erst recht wenn wie heute bei den Linzern mit den Verletzten Ali Hamdemir (umgeknickt) und Stefan Rabl (Bandscheiben), sowie dem gesperrten Danilo Duvnjak gleich drei Spieler ausfallen. Zumindest Boris Arapovic konnte das gestrige Abschlusstraining mitmachen und wird wohl auf der Bank Platz nehmen.

Ein weiterer Punkt, der heute Probleme machen könnte drei Punkte einzufahren ist das Wetter. In den letzten Tagen hat es in Voitsberg stark geregnet - für 11 Uhr ist eine Vorkommissionierung angesetzt. In der Steiermark geht man aber davon aus dass gespielt wird. "Der Platz ist zwar sehr tief, aber im Moment bespielbar", so der Voitsberger Sektionsleiter Heimo Blümel.

UPDATE: Die Kommissionierung ist bereits erfolgt und brachte das Ergebnis, dass das Spiel Voitsberg gegen BW Linz stattfinden kann! Wie immer wird natürlich auch noch der Schiedsrichter kurz vor Anpfiff den Platz begutachten, aber da laut Wetterbericht die Regenwahrscheinlichkeit sehr gering ist dürfte dem Spiel nichts mehr im Wege stehen.

Einen Teamvergleich der Königsblauen mit den Voitsbergern gibt es HIER!