Danke, danke, danke!

von Thomas Schellmann am 15.06.2011 um 17:28

Nachdem die Endorphine schön langsam dem rationalem Denken Platz machen, ist es an der Zeit für diese unglaubliche Saison danke zu sagen.

Danke an die Mannschaft und das Betreuerteam, die durch ihren unbändigen Willen die nötigen Siege erzwungen haben und sich selbst – aber auch allen anderen Blau Weißen - ein unvergessliches Geschenk bescherten. Danke auch an alle anderen, ohne die dieser Erfolg, auf den wir 14 Jahre lang hingearbeitet haben, nicht möglich und auch nicht so speziell gewesen wäre. Vom ehrenamtlichen Helfer, über die fantastischen Fans, die Sponsoren und Gönner bis hin zum einfachen Zuseher, der manchmal mit seinen letzten Euros das Ticket ins Stadion löst. Danke an alle die uns seit 1997, oder seit noch längerer Zeit begleiten. Danke an alle die in der Zeit zu uns gestoßen sind, oder deren Zeit zu früh gekommen ist.

Dies ist unser Sieg - wir haben es geschafft!!!

Doch damit ist das Thema noch nicht erledigt. Der FC Blau Weiß Linz schreibt lediglich ein neues Kapitel. Schon seit Tagen wird beim Verein rund um die Uhr gearbeitet. Das Trainerteam, der sportliche Leiter Gerald Perzy und der Vorstand basteln ohne Pause am Kader für die neue Saison, um auch in der kommenden Saison eine Mannschaft zu haben, an der wir wieder viel Freude haben werden. Auch organisatorisch gibt es viel zu tun, sodass wir im Moment gar nicht alle Anfragen, die bei uns eintrudeln bearbeiten können. Schon bald schließen wir aber einige Themen wie Testspiele oder Dauerkarten ab, deren Entscheidungen in wenigen Tagen an Ort und Stelle auf www.blauweiss-linz.at veröffentlicht werden.