U14 triumphiert beim Ebelsberger Hallencup

von Wolfgang Hötzenegger am 16.01.2012 um 14:39

Die blau weiße U14 belegte mit zwei Mannschaften den ersten und zweiten Platz beim diesjährigen Hallencup der ASKÖ Ebelsberg.

Mit einem Sieg in doppelter Hinsicht konnte unsere U14 am vergangenen Wochenende für Furore sorgen. Die Elf von Trainer Hannes Hartig trat beim Hallencup der ASKÖ Ebelsberg mit zwei Mannschaften in getrennten 4er-Gruppen an. Im Endspiel gab es dann ein Finale in Königsblau!
 
Beide Garnituren gaben sich in der Vorrunde keine Blöße und zogen ungefährdet ins Halbfinale ein, wo die A-Garnitur gegen St. Martin klar mit 4:1 gewann und die B-Garnitur der Mannschaft von Blaue-Elf Linz mit 3:1 keine Chance ließ.
 
Im Endspiel um den Turniersieg ging dann überraschend die B-Garnitur in Führung, doch am Schluss setzten sich doch die "Favoriten" klar durch.
 
Trainer Hannes Hartig: "Was mich mehr freut ist die Tatsache, dass wir über das gesamte Turnier technisch, spielerisch und auch konditionell total überzeugen konnten. Auch die Neuzugänge Ricardo Romero und Dominik Ivkic fügten sich prächtig in die Mannschaft ein und sind bereits jetzt ein wichtiger Bestandteile unserer Truppe. Weiter so"!
 
Die nächsten Turniere finden bereits am 21. u. 22. Jänner statt! (SA: SHS Klmn., Beginn: 08:00 Uhr, SO: Beginn 11:00 Uhr, Rundhalle Leonding)