Neuzugang: Thomas Jackel

von Christian Wascher am 02.06.2015 um 20:57

Der FC Blau Weiß Linz freut sich mit Thomas Jackel den nächsten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren zu dürfen. Der 20-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Thomas Jackel wechselt von Union St. Florian zum FC Blau Weiß Linz. Zwei Jahre lang sammelte der ehemalige Linzer Akademiespieler Erfahrung bei den Sängerknaben in der Regionalliga. Ab der Saison 2015/16 trägt der robuste Abwehrspieler das Trikot der Königsblauen. BW-Trainer Willi Wahlmüller kennt den Spieler bereits aus der gemeinsamen St. Florian-Zeit: "Ich bin sehr froh, dass wir mit Thomas einen sehr guten und jungen Verteidiger mit körperlicher Präsenz verpflichten konnten. Mit seinem unbedingten Willen immer das Letzte zu geben, passt er perfekt zu uns beziehungsweise auch in unser Anforderungsprofil. Thomas ist ein regionalligaerfahrener Spieler mit Entwicklungspotenzial."

Aus diesen Gründen stattete Sportchef David Wimleitner den Neuzugang des FC Blau Weiß Linz mit einem Zweijahresvertrag aus. "Thomas ist ein junger, geradliniger, schneller, lauf- und kampfstarker Spieler, der 90 Minuten lang alles für den Verein gibt. Er verkörpert die blau-weißen Tugenden perfekt", freut sich Wimleitner über die Einigung mit dem 20-Jährigen. Jackel selbst sieht den Wechsel zum FC Blau Weiß Linz als große Chance für den Sprung in den Profifußball: "Wir wollen im nächsten Jahr ganz vorne mitspielen und ich möchte meinen Beitrag dazu leisten. Der FC Blau Weiß Linz ist ein toller Verein, mit dem ich in den nächsten ein bis zwei Jahren in die Erste Liga aufsteigen möchte."

Herzlich willkommen beim FC Blau Weiß Linz!