Neuzugang: Darijo Pecirep

von am 31.01.2016 um 09:05

Der FC Blau Weiß Linz verpflichtete mit Darijo Pecirep vom SV Wallern einen erfahrenen Stürmer.

Der FC Blau Weiß Linz verstärkte sich nach Daniel Kerschbaumer vom SK Austria Klagenfurt nun auch mit Stürmer Darijo Pecirep vom SV Wallern in der Winterübertrittszeit 2016. Der 24-Jährige war bereits in der Bundeslga (8 Einsätze) beim SCR Altach, in der Ersten Liga (11 Einsätze) beim FAC sowie in allen drei Regionalligen (Ost, Mitte, West) in Österreich tätig. In der Regionalliga bestritt der Kroate insgesamt 87 Spiele und erzielte 34 Treffer. Pecirep hat einen Vertrag bis 2017 mit vereinsseitiger Option für ein weiteres Jahr beim FC Blau Weiß Linz unterschrieben. 

"Wir sind sehr froh, dass wir diesen Stürmer bekommen haben. Er ist genau der Typ, den wir brauchen. Trotz seines jungen Alters hat Darijo bereits viel Erfahrung und schon gute Stationen hinter sich. Er hat immer Tore erzielt und ist eine Topverstärkung", freut sich BW-Trainer Willi Wahlmüller.

BW-Sportchef David Wimleitner ist mit der Winter-Transferbilanz sehr zufrieden: "Wir haben mit Daniel Kerschbaumer und Darijo Pecirep genau die beiden Spieler erhalten, die wir im Winter verpflichten wollten. Unzufriedene Spieler wurden abgegeben und junge, hungrige Spieler geholt. Ich bin auch sehr glücklich, dass wir uns nun mit Darijo einigen konnten. Er ist einer der besten Stürmer in der Regionalliga. Mit den beiden Jungs haben wir die Kaderqualität deutlich gehoben und sind nun für den Titelkampf voll gerüstet. Wir wollen Meister werden."

Einen weiteren Abgang könnte es im Laufe des Tages noch geben. Stürmer Radek Gulajev ist sich mit Landesligist ASKÖ Oedt einig und wird den FC Blau Weiß Linz voraussichtlich verlassen. Die endgültige Bestätigung steht alledings noch aus. Weitere Infos dazu gibt es am Abend.