Der nächste Neue

von Christian Wascher am 24.06.2016 um 06:30 | Foto: FC Blau Weiß Linz

Der FC Blau Weiß Linz sicherte sich am Donnerstag die Dienste von Mittelfeldspieler Rene Renner. Der 22-Jährige unterschrieb einen Ein-Jahresvertrag.

Rene Renner ist bereits der fünfte Neuzugang des FC Blau Weiß Linz in dieser Transferperiode. Der Linksfuß kommt vom FC Wacker Innsbruck, wo er zuletzt zwei Jahre in der Sky Go Erste Liga tätig war und insgesamt 41 Meisterschaftsspiele absolvierte. Der 22-Jährige spielte schon einmal unter Trainer Willi Wahlmüller in der Regionalliga Mitte bei Union St. Florian. Nun gibt es beim Stahlstadtklub ein Wiedersehen. Renner unterschrieb am Donnerstag einen Ein-Jahresvertrag bei den Königsblauen. 

"Ich kenne Rene aufgrund der gemeinsamen Zeit bei Union St. Florian sehr gut. Er ging seither einen sehr guten Weg, hat sich etabliert und ist genau der Linksfuß, den wir gesucht haben. Rene ist ein kompromissloser Typ, der dorthin geht, wo es weh tut. Auch menschlich passt er hervorragend in unser Teamgefüge. Seine Erfahrung in der Sky Go Erste Liga ist zudem natürlich sehr wertvoll, auch wenn er zuletzt aufgrund von Verletzungspech weniger Einsätze in Innsbruck hatte. Rene ist eine tolle Verstärkung für uns", sagt BW-Trainer Willi Wahlmüller.

Überblick Transfers Sommer 2016

Zugänge: Felix Huspek (SV Austria Salzburg), Hidajet Hankic (SV Austria Salzburg), Jakob Kreuzer (SV Ried), Thomas Goiginger (SV Grödig), Rene Renner (FC Wacker Innsbruck)

Abgänge: Dominic Rass (ASK Ybbs), Bernhard Kotynski (FC Blau Weiß Linz Amateure), Kevin Vaschauner (TSV Hartberg), Yusuf Otubanjo (MSK Zilina)