Neuzugang: Tobias Pellegrini

von Christian Wascher am 25.06.2016 um 00:01

Der FC Blau Weiß Linz einigte sich am Freitag mit Tobias Pellegrini. Der 20-jährige Stürmer kommt leihweise für ein Jahr.

Mit Tobias Pellegrini wechselt ein weiterer Spieler zum FC Blau Weiß Linz - der sechste Neuzugang in dieser Transferperiode. Der 20-Jährige kommt leihweise für ein Jahr vom LASK, wo er zuletzt in der ersten Mannschaft sowie in der Amateurmannschaft zum Einsatz kam. Bei den Pasching/LASK Juniors zählte er zu den Top-Torjägern der Regionalliga Mitte, erzielte in 19 Spielen 16 Tore. 

"Tobias ist ein bulliger Stürmer, der beim LASK am Sprung in die erste Mannschaft war. Wir haben ihn schon länger am Radar und freuen uns, dass es nun mit einem Engagement geklappt hat. Durch seine Robustheit und Torgefahr wird er uns in der Liga sicherlich weiterhelfen. Er hatte zuletzt eine tolle Trefferquote in der Regionalliga Mitte, zählte zu den torgefährlichsten Spielern. Nicht nur deshalb war er auch für andere Vereine sehr interessant. Letztendlich hat er sich aber für uns entschieden", freut sich BW-Trainer Willi Wahlmüller.

Überblick Transfers Sommer 2016

Zugänge: Felix Huspek (SV Austria Salzburg), Hidajet Hankic (SV Austria Salzburg), Jakob Kreuzer (SV Ried), Thomas Goiginger (SV Grödig), Rene Renner (FC Wacker Innsbruck), Tobias Pellegrini (LASK)

Abgänge: Dominic Rass (ASK Ybbs), Bernhard Kotynski (FC Blau Weiß Linz Amateure), Kevin Vaschauner (TSV Hartberg), Yusuf Otubanjo (MSK Zilina)