Hintringer & Babler wechseln leihweise

von Wolfgang Hötzenegger am 09.01.2012 um 13:42 | Foto: Bernd Speta

Gerald Hintringer und Max Babler wechseln leihweise für ein halbes Jahr in die Regionalliga zu St. Florian.

Das Interesse bestand schon länger und am heutigen Montag konnten zu Mittag beide Vereine endgültig eine Einigung erzielen. Gerald Hintringer und Max Babler verstärken ab sofort Regionalligist Union St. Florian.

Trainer Thomas Weissenböck: "Konkret geht es darum, den Beiden nach ihren langwierigen Verletzungen Spielpraxis in der Regionalliga zu verschaffen. Beide Spieler werden aber regelmäßig die Vormittagseinheiten bei Blau Weiß mitmachen, um den Kontakt zu den Königsblauen nicht zu verlieren. Auch für uns im Betreuerstab ist dies entscheidend, um den Entwicklungsstand im Auge behalten zu können. Unter dem Strich können wir mit dieser Lösung sehr zufrieden sein".