Testspiel | Kunstrasen, Linzer Stadion | 70 Zuschauer
FC BW Linz
3:1
(1:0)
ASKÖ Donau Linz

Erfolgreicher Test gegen Donau Linz

von Wolfgang Hötzenegger am 15.01.2020 um 08:31 | Foto: Bernd Speta

Im zweiten Test der laufenden Vorbereitung gewinnen unsere Königsblauen gegen ASKÖ Donau Linz durch Tore von Filip, Gasperlmair und Schubert mit 3:1.

Am gestrigen Nachmittag wurde der Vertrag mit Ronny Brunmayr unterschrieben und nur wenige Stunden später konnte sich unser Neo-Coach bereits ein Bild von seiner neuen Mannschaft machen. Im zweiten Testspiel der laufenden Vorbereitung tragen unsere Königsblauen auf OÖ-Ligist ASKÖ Donau Linz.

Es wurde sehr viel ausprobiert und die Spieler wollten sich natürlich gleich ihrem neuen Trainer zeigen. Nach rund 25 Minuten gingen die Blau-Weißen, die von der ersten Minute an sehr konzentriert an die Sache herangingen, durch ein Tor von Oliver Filip mit 1:0 in Führung.

Viele gute Ansätze sah auch unser Sportdirektor Tino Wawra, welchem vor allem auch das überzeugende Gegenpressing unserer Mannschaft sehr gefiel.

Nach der Pause konnten die Gäste dann allerdings nach einer Unachtsamkeit ausgleichen, ehe aber der wieder fitte Simon Gasperlmair nach rund 70 Minuten auf 2:1 stellte. Wie auch schon gegen den SK Sturm, konnte sich Fabian Schubert wieder in die Torschützenliste eintragen und markierte mit dem 3:1 nach 80 Minuten dann auch den Endstand.

Thomas Fröschl und Kapitän Berni Janeczek werden die nächsten Tage noch geschont und steigen nächste Woche wieder ins Training ein. Alex Kostic musste kurzfristig krankheitsbedingt absagen.

-> HIER GEHTS ZUR BILDERGALLERIE

 

MATCHCENTER
BW Linz vs. Donau

Matchcenter